Registrieren
Passwort vergessen?

05.06.2009 | Anno 1404

Systeme: PC |

Goldstatus und neuer Trailer

Ubisoft kündigte heute an, dass ANNO 1404, der neuste Teil der erfolgreichen Aufbaustrategiereihe Gold-Status erreicht hat. Damit steht der Veröffentlichung des Titels am 25. Juni 2009 nichts mehr im Wege. ANNO 1404 ist bereits der vierte Teil der vielfach ausgezeichneten Reihe und wurde erstmals in Kooperation von Related Designs und Blue Byte entwickelt. Die Mainzer Spieleschmiede Related Designs war zuvor bereits für ANNO 1701 und die Erweiterung ANNO 1701 - Der Fluch des Drachen verantwortlich.

Zwei völlig unterschiedliche Kulturen - der neue Trailer ist da!

ANNO 1404 zieht den Spieler in den Bann des Orients im 15. Jahrhundert. Eine Fülle neuer Eigenschaften stellen das bewährte Spielprinzip von ANNO auf eine neue Stufe. Erstmals in der Geschichte der Serie können Spieler mit einer weiteren Kultur interagieren, Technologien erlernen und sich im Orient niederlassen. Der neue Trailer, der jetzt auf Ubisoft-TV zum Anschauen und im Presse-Extranet zum Download bereit steht, verdeutlicht die Unterschiede zwischen den beiden Welten, die der Spieler in seinem Abenteuer entdecken wird. Während sich Veteranen im Okzident schnell heimisch fühlen werden, verlangt die orientalische Welt neue Herangehensweisen, bietet viele interessante Möglichkeiten und macht ANNO 1404 somit zum umfangreichsten ANNO aller Zeiten.

Die wichtigsten Neuerungen von ANNO 1404

Größer, innovativer, schöner - diese drei Kernaussagen lassen sich mit dem jüngsten Spross der ANNO-Reihe in Verbindung bringen.

Größer ist ANNO 1404 in vielerlei Hinsicht. Die Inselwelten bieten nun deutlich mehr Platz als im Vorgänger und erlauben so die Errichtung riesiger Metropolen. Die orientalische Welt erweitert das Spielprinzip nicht einfach nur um ein neues Setting, sondern bringt neue  Spielelemente mit sich. So ergeben sich für die Orient-Bewohner andere Bedürfnisse, bisher unbekannte Wirtschaftskreisläufe und damit für den Spieler neue Herausforderungen. So viele Bedürfnisse und Waren gab es vorher noch nie! Der Spieler muss durch friedliche Kooperationen mit dem Orient das Vertrauen des Sultans für sich gewinnen, denn nur so kann er schließlich die letzte Ausbaustufe und damit das Spielziel erreichen. Die vorherrschende Trockenheit in dieser Klimazone erfordert außerdem die geschickte Ausrichtung von Norias, orientalischen Bewässerungsanlagen, bevor überhaupt an die Produktion von lebensnotwendigen Gütern zu denken ist. Die Spieltiefe und Komplexität übertrifft sogar noch ANNO 1503, bisher als das umfangreichste ANNO bekannt.

ANNO 1404 ist darüber hinaus auch vollgepackt mit Innovationen. Die größte Inselwelt nützt nichts, wenn der Spieler nicht ausreichend gefordert wird. Hier setzt ANNO 1404 an, bietet auch für Serien-Veteranen genügend Anreize und sorgt dafür, dass die Motivation durchgehend auf hohem Niveau gehalten wird. Bettler und Gesetzlose bevölkern nun erstmals Metropolen und sorgen so dafür, dass auch zu einem späteren Zeitpunkt des Spiels noch Umstrukturierungen in der Stadt nötig werden. Monumentale Bauten wie der Kaiserdom oder die Sultansmoschee werden die größten Gebäude sein, die es in einem ANNO je zu bestaunen gab, doch auch hierfür muss in einer bereits funktionierenden Stadt erst Platz geschaffen werden. Diese so genannten End-Game Inhalte sorgen für mehr Herausforderung und bringen nach dem Bau neue Aufgaben mit sich, so dass es im Vergleich zu ANNO 1701 auch in ausgebauten Städten noch einiges zu tun gibt. Dazu kommen zahlreiche neue Aufträge und Rohstoffe, außerdem ein neues Hafensystem, das dem Spieler die Möglichkeit gibt, den Hafen jeder Stadt individuell zu gestalten - nicht nur optisch ein Gewinn, sondern auch spielerisch dank größerer Lagerräume auf der Insel.

Doch trotz erhöhter Komplexität ist das Spiel leicht zu beherrschen: Die Drag & Drop Aktionsleisten  der Benutzeroberfläche sind frei konfigurierbar, so dass sich der Spieler selbst entscheiden kann, welche Anzeigen er dauerhaft einblenden möchte. Ist es für ihn also gerade wichtig, immer den Vorrat an Kaffee im Auge behalten zu können, lässt sich diese Ressource einfach auf die Oberfläche legen. Bereits bekannte Funktionen wurden ebenfalls zugänglicher gemacht. So war es etwa noch nie so einfach, eine Handelsroute für seine Schiffe einzurichten. Der Spieleinstieg gestaltet sich noch angenehmer als bei ANNO 1701 und damit ist der Titel so zugänglich wie nie zuvor ein ANNO.

Zu guter Letzt hat sich ANNO 1404 natürlich auch grafisch weiterentwickelt. Der Kontrast der beiden Kulturen bringt deutlich mehr Abwechslung ins Spiel. So finden sich im Abendland Inseln mit saftigen Wiesen und rauschenden Flüssen, in der orientalischen Welt dagegen trockene Landstriche und zeitweise sogar Wüstenstürme. Mit dem Postkarten-Modus lassen sich die schönsten Augenblicke in der malerischen Spielumgebung festhalten und dank der brandneuen Web 2.0-Features sogar mit anderen ANNO-Fans teilen.

Trailer




(bisher gibt es 0 Kommentare)






» Anno 2070 | 18.11.2011
Weiteres Video erschienen


» Anno 2070 | 17.11.2011
Neuer Trailer zum Release


» Anno 2070 | 14.06.2011
Tester gesucht


» ANNO 2070 | 28.04.2011
Zukunfts-Trailer


» ANNO 2070 | 14.04.2011
Erster Trailer erschienen


» Anno 1404 | 03.06.2009
Tutorial Video


» Anno 1404 | 29.05.2009
Infos zum Spielprinzip und den Systemvoraussetzungen


» Anno: Erschaffe eine neue Welt | 14.05.2009
Große Videovorschau verfügbar


» Anno 1404 | 12.05.2009
Tutorial-Video


» Anno 1404 | 11.03.2009
Wettbewerb: Ab in die Hamburger Speicherstadt


» Anno: Erschaffe eine neue Welt | 27.02.2009
Bilder und Infos


» Anno 1404 | 30.01.2009
Neue Infos


» ANNO 1404 | 16.12.2008
Video zum Soundtrack


» Anno 1404 | 20.11.2008
Registrierungphase für Betatest läuft an


» Anno 1404 | 07.11.2008
Infos zur Meeressimulation


» Anno 1404 | 29.10.2008
Orientalische Bilder


» Anno 1701 | 29.10.2008
Königsedition kommt


» Anno 1404 | 04.09.2008
Videopreview gewährt erste Einblicke


» Anno 1404 | 22.08.2008
Offiziell angekündigt


» Anno | 11.05.2008
Etwas für Geschichtenerzähler


» Anno | 28.04.2008
Portal eröffnet


» Anno 1701 - Der Fluch des Drachen | 24.10.2007
Autogrammstunde der Entwickler


» Anno 1701: Der Fluch des Drachen | 10.10.2007
Teaser-Webseite gestartet


» Anno 1701 DS | 07.06.2007
Webseite gestartet


» ANNO 1701 | 10.04.2007
Patch 1.02 ist verfügbar


» ANNO 1701 | 05.04.2007
Neue Infos und Bilder


» ANNO 1701 | 23.03.2007
Neue Screenshots


» ANNO 1701 | 05.03.2007
Weitere Details zu ANNO 1701 für den Nintendo DS


» ANNO 1701 | 22.02.2007
AddOn für das dritte Quartal 2007 angekündigt


» Anno 1701 | 12.10.2006
Demo steht zum Download bereit


23.01.2014

ZOCKER HEAVEN
Umbau gestartet »

26.04.2012

SBK Generations | PC | Xbox 360 | PS3
Rennspiel kommt im Mai »

26.04.2012

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Neuer Trailer »

26.04.2012

Zwei | PC | Xbox 360 | PS3
Survival-Horror-Spiel angekündigt »

26.04.2012

Risen 2 | Xbox 360 | PS3
Konsolenversionen kommen später »

26.04.2012

Bello Sara | NDS
Pferdespiel für den 3DS »

26.04.2012

PES 2012 | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum kostenlosen DLC »

26.04.2012

Skullgirls | PS3
Kommt im Mai »

12.01.2012

Assassin's Creed Revelations | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum DLC im Januar »

12.01.2012

Deponia | PC
Teaser-Trailer »

12.01.2012

Metal Gear Solid: Snake Eater | NDS
Im März für 3DS »

12.01.2012

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Release steht fest »

18.11.2011

Rayman Origins | Wii | Xbox 360 | PS3
Weiteres Video »

18.11.2011

After Hours Athletes | PS3
Jetzt wird es sportlich »

18.11.2011

Anno 2070 | PC
Weiteres Video erschienen »

18.11.2011

Take on Helicopters | PC
Neue Bilder »

18.11.2011

Enemy | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum WW-II-Shooter »

17.11.2011

Your Shape: Fitness Evolved 2012 | Xbox 360
Video zum Tanzfeature »

17.11.2011

Karaoke Revolution Glee: Volume 3 | Wii
Erste Infos zu den Songs »

17.11.2011

Ignite | PC
Demo erschienen »

Cover der aktuellen Ausgabe

©2007 Zocker Heaven | AGB | Impressum | Mediadaten | Datenschutz