Registrieren
Passwort vergessen?

08.06.2011 | PES 2012

Systeme: PC | PS2 | PSP | Wii | Xbox 360 | PS3 |

Heiße Details von der E3

Konami Digital Entertainment GmbH kündigt auf der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles weitere Neuerungen in PES 2012 an. Der Publisher veröffentlichte dazu einen ersten Trailer mit entscheidenden, neuen Elementen des Spiels, das im Herbst 2011 für PlayStation®3, Xbox 360®, Windows PC, Wii, PSP® (PlayStation®Portable) und PlayStation®2 erscheint. PES 2012 ist das einzige Spiel, welches die offiziellen UEFA Champions LeagueTM und UEFA Europa LeagueTM Wettbewerbe bietet.

Mit PES 2012 führt KONAMI seinen Dialog mit Fans fort und setzt entscheidende Verbesserungen und spielerische Aspekte um, die sich die Spieler gewünscht haben. Der Fokus in PES 2011 liegt auf einem Höchstmaß an Spielbarkeit, fußballerischer Herausforderung und Realismus. Dem Feedback der User folgend wurde die KI in sämtlichen Belangen fundamental verändert. Gleichzeitig ist nun Teamwork entscheidend für Spielfluss und Spielgefühl - damit erleben Fans genau die Momente nach, die sie auch aus realen Matches kennen.

Der Trailer wurde anlässlich von KONAMIs Pre-E3-Show veröffentlicht. Die Bewegtbilder geben einen perfekten Eindruck davon, wie die neuen Ergänzungen die PES-Erfahrung bereichern.

· Active AI: PES 2012 zielt darauf ab, den Spielfluss und das Mannschaftsgefühl von echtem Fußball nachzubilden, und die aktive KI spielt dabei eine entscheidende Rolle. Die Spieler gehen nicht jedem beliebigen Ball nach, sondern machen intelligente Läufe, um freie Räume zu schaffen oder Verteidiger zu täuschen. Teammitglieder fordern den Ball, sprinten los, um sich gezielt für ein Anspiel anzubieten oder setzen zu raschen, diagonalen Läufen an, mit denen sie gegnerische Angreifer aus der Gefahrenzone locken. Und selbst Mittelfeldakteure unterstützen den ballführenden Spieler aus dem rückwärtigen Raum heraus. Die neue Active AI sorgt dafür, dass der Spielfluss noch natürlicher ist - mit jeweils spezifischen Routinen für Angriff und Verteidigung. Das im letzten Jahr implementierte „Angriff aufhalten", bei dem der Verteidiger nicht direkt den Ballführenden angreift, sondern im Raum dessen Spielmöglichkeiten eingrenzt, wurde verbessert, um den Spielern noch mehr Kontrolle und Effektivität bei ihrer Verteidigung an die Hand zu geben. Dort spielt das Agieren als Einheit nun eine größere Rolle denn je. Die Verteidiger halten dabei eine enge Linie, prüfen beständig die Abstände zwischen sich, weichen als Einheit gemeinsam zurück und füllen rasch entstehende Lücken. Ganz individuell fällen sie zudem klügere Entscheidungen, wenn es darum geht, Räume eng zu machen, zu blocken oder anzugreifen.

· Zweikämpfe: Zweikämpfe und die damit verbundenen Rangeleien und körperlichen Auseinandersetzungen sind eine entscheidende Komponente in PES 2012. Dabei spielt die körperliche Stärke eines Spielers eine wichtige Rolle und übt entscheidenden Einfluss darauf aus, ob ein Spieler aus einem Zweikampf als Sieger hervorgeht und den Ball erobert. Je nachdem, wie ein Spieler bedrängt wird, geht er zu Boden oder fängt sich im letzten Moment - die Animationen der beiden beteiligten Spieler sind dabei realistischer denn je gestaltet.

· Grafiken: Verschiedene Aspekte des Spiels wurden einer erheblichen Überarbeitung unterzogen. Die Gesichtsausdrücke der Spieler sind nun reichhaltiger denn je, und die Lichteffekte sind noch natürlicher. Für zusätzliche Atmosphäre sorgen weitere am Spielfeldrand platzierte Elemente wie TV-Kameras oder Fotografen.

· Off The Ball Control: Ein entscheidender Faktor in PES 2012 ist die Fähigkeit, jeden beliebigen Spieler zu jedem Zeitpunkt aktivieren zu können. Dazu wurde ein neues System implementiert, dass es Usern erlaubt, mit Leichtigkeit zwischen einzelnen Feldspielern zu wechseln. In der Defensive wird nun der rechte Analog-Stick genutzt, um jeden beliebigen Spieler auf dem Feld anzuwählen, auch Standard-Situationen sind durch diese Funktion variantenreicher ausführbar. Bei Torschüssen, Ecken, Freistößen und Einwürfen wählen die Spieler nun schnell den für sie entscheidenden Spieler aus - was wiederum strategisch kluge Läufe ermöglicht und zusätzliche Angriffsräume schafft.

· Schiedsrichter KI: Auch die Schiedsrichter sind ein entscheidender Faktor für den Spielfluss, und so wurde die KI der Referees stark verbessert, um weniger Spielunterbrechungen zu bewirken. Die Entscheidungen der Schiedsrichter wurden verbessert: Sie lassen nun auch in Abseits- und Freistoßsituationen häufiger Vorteil gelten. Die Unparteiischen greifen nur noch dann ein, wenn es wirklich notwendig ist und sprechen Verwarnungen auch zeitverzögert aus, , wenn das Spiel unterbrochen wurde.

· Pass Unterstützung: Mittels der Pass Unterstützung bestimmen die User das Ausmaß der KI-Unterstützung beim Abspiel ihrer Bälle - ganz im Sinne der neuen Möglichkeiten, persönliche Spieler-Einstellungen vorzunehmen. Dazu wählen die Spieler eine von insgesamt fünf Einstellungen: Von kompletter Unterstützung bis hin zu der Einstellung für echte Veteranen, bei der es keinerlei Hilfe gibt, so dass Kraft und Geschwindigkeit von jedem Pass allein vom Spieler abhängen.

„Wir sind überaus glücklich, so viele Verbesserungen verkünden zu können, welche die Fans sich gewünscht haben", so Jon Murphy, European PES Team Leader von Konami Digital Entertainment GmbH. „In PES 2012 geht es uns darum, echten Fußball mit einer unübertroffenen Spielerfahrung zu kombinieren. Der veröffentlichte Trailer zeigt viele der Innovationen, die wir dem Spiel hinzugefügt haben und wie diese das Spiel positiv beeinflussen. Dies ist noch nicht alles, was wir zu den Veränderungen in PES 2012 zu sagen haben, doch wir sind schon jetzt gespannt, wie die Reaktionen der Fans ausfallen."

KONAMI wird weitere Verbesserungen zu PES 2012 in den kommenden Monaten bekannt geben.

PES 2012 erscheint für PlayStation®3, Xbox 360®, Windows PC, Wii, PSP® (PlayStation®Portable) und PlayStation 2 im Herbst 2011.




(bisher gibt es 0 Kommentare)






» PES 2012 | 26.04.2012
Infos zum kostenlosen DLC


» Your Shape: Fitness Evolved 2012 | 17.11.2011
Video zum Tanzfeature


» PES 2012 | 19.08.2011
Mit Ronaldo auf dem Cover


» PES 2012 | 29.07.2011
Ab September wird gekickt


» PES 2012 | 23.07.2011
Informationen zum Teammate Control System


» Your Shape: Fitness Evolved 2012 | 15.07.2011
Heiße Infos und neues Video


» Emergency 2012 | 02.12.2010
Demo erschienen


» EMERGENCY 2012 | 20.07.2010
Heiße Bilder


» EMERGENCY 2012 | 12.07.2010
Germany's next Feuerwehrmann


23.01.2014

ZOCKER HEAVEN
Umbau gestartet »

26.04.2012

SBK Generations | PC | Xbox 360 | PS3
Rennspiel kommt im Mai »

26.04.2012

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Neuer Trailer »

26.04.2012

Zwei | PC | Xbox 360 | PS3
Survival-Horror-Spiel angekündigt »

26.04.2012

Risen 2 | Xbox 360 | PS3
Konsolenversionen kommen später »

26.04.2012

Bello Sara | NDS
Pferdespiel für den 3DS »

26.04.2012

PES 2012 | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum kostenlosen DLC »

26.04.2012

Skullgirls | PS3
Kommt im Mai »

12.01.2012

Assassin's Creed Revelations | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum DLC im Januar »

12.01.2012

Deponia | PC
Teaser-Trailer »

12.01.2012

Metal Gear Solid: Snake Eater | NDS
Im März für 3DS »

12.01.2012

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Release steht fest »

18.11.2011

Rayman Origins | Wii | Xbox 360 | PS3
Weiteres Video »

18.11.2011

After Hours Athletes | PS3
Jetzt wird es sportlich »

18.11.2011

Anno 2070 | PC
Weiteres Video erschienen »

18.11.2011

Take on Helicopters | PC
Neue Bilder »

18.11.2011

Enemy | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum WW-II-Shooter »

17.11.2011

Your Shape: Fitness Evolved 2012 | Xbox 360
Video zum Tanzfeature »

17.11.2011

Karaoke Revolution Glee: Volume 3 | Wii
Erste Infos zu den Songs »

17.11.2011

Ignite | PC
Demo erschienen »

Cover der aktuellen Ausgabe

©2007 Zocker Heaven | AGB | Impressum | Mediadaten | Datenschutz