Registrieren
Passwort vergessen?

»PC »PS2
»PS3 »Xbox
»Xbox 360 »G-Cube
»NDS »PSP
»Wii »GBA
Grafik:8/12
Atmosphäre:9/12
Gameplay:9/12
Motivation:10/12
GESAMT:9/12

Animal Crossing: Let's go to the City

Nintendo

USK: ohne Altersbeschränkung

*4 Spieler über Wifi
*Gespräche über Wii Speak
*Weltweite Auktionen
*Verbindung von Wii und DS
*Ausflüge in die Stadt


Webseite des Spiels: www.animalcrossing.de



Bitte ins Bild klicken, um es zu vergrößern

Animal Crossing: Let's go to the City

Mit dem Bus ins neue Leben

Nach dem letzten Titel „Wild World" war es lange Zeit still geworden um das beschauliche „Animal Crossing"-Dörfchen mit seinen tierischen Einwohnern. Seit einigen Monaten ist allerdings bekannt, dass die beliebte Serie auch einen Ableger für die Wii bekommt.


Ein Zuhause aufbauen
Wie auch schon in den beiden Vorgängern für den Gamecube und den Nintendo DS starten Sie das Spiel mit einer kleinen Einführungssequenz. Wem die Spielfigur zu knuddelig ist, kann auch seinen Mii als virtuelles Ebenbild einsetzen. Der kleine Kater Olli holt Sie von zu Hause ab begleitet Sie in Ihr neues Leben. Sie dürfen sich einen Namen aussuchen, festlegen, ob Sie als Mädchen oder Junge spielen, und Ihren künftigen Heimatort benennen. Dann fahren Sie mit Ihrem getigerten Freund per Omnibus in Ihr neues Heim. Hier erwartet Sie eine kleine Dorfgemeinschaft und Ihre Aufgabe ist es, sich mit den Bewohnern bekannt zu machen, soziale Kontakte zu knüpfen und ein neues Zuhause aufzubauen.
Sie unterstützen Ihre Nachbarn, indem Sie Hilfe anbieten und kleine Aufträge annehmen. Außerdem begeben Sie sich mit einer Schaufel bewaffnet auf Schatzsuche, um die eine oder andere Kostbarkeit auszubuddeln. So erarbeiten Sie sich allmählich Ansehen und Reichtum. Mit dem erworbenen Geld richten Sie sich häuslich ein und motzen nach und nach die Hütte zu einem gemütlichen Heim auf. Für die Steuerung benötigen Sie übrigens Nunchuck und Wii-Fernbedienung. Ersteres nutzen Sie, um Ihre Figur fortzubewegen. Mit der Fernbedienung wählen Sie Gegenstände an und befördern diese ins Inventar. Die Navigation durch das übersichtlich gestaltete Menü funktioniert ebenfalls mit der Wii-Fernbedienung.


Gleicher Zeitablauf
Zu Spielbeginn müssen Sie zudem das aktuelle Datum und die Uhrzeit einstellen. Denn: Die Spielfigur erlebt die Welt ähnlich wie Sie selbst. Legen Sie beispielsweise das Spiel am frühen morgen in die Konsole, dürfen Sie sich an einem digitalen Sonnenaufgang erfreuen. Jetzt in der Winterzeit werden Sie feststellen, dass in Ihrer Spielwelt ebenfalls bereits am späten Nachmittag die Dämmerung einsetzt. Auch die anderen Einwohner unterliegen dem Rhythmus der Tag- und Nachtzeiten. Es macht daher wenig Sinn, mitten in der Nacht die Wii anzuwerfen, um zum Beispiel Dorffreundschaften zu pflegen. Um diese Uhrzeit werden Sie niemanden mehr auf der Straße antreffen.


Feste feiern
Ebenso begehen Ihre Nachbarn und Freunde die Fest- und Feiertage. Sie dürfen sich zum Beispiel zu Silvester auf ein farbenfrohes Feuerwerk freuen oder müssen sich zu Halloween vor dem einen oder anderen Scherz in Acht nehmen. Und natürlich werden Sie den Wechsel der Jahreszeiten auch im Dorf bemerken. Im Frühjahr beginnt die Natur zu erblühen, im Herbst zeigen sich Bäume und Büsche im rot-braunen Gewand. Damit baut Nintendo auf dem altbewährten Spielprinzip auf. Zusätzlich dürfen Sie sich auf einige interessante Features freuen, die „Animal Crossing" noch abwechslungsreicher gestalten. Neu ist unter anderem, dass Sie sich nicht mehr ausschließlich in Ihrer beschaulichen Heimat bewegen. Wenn Sie ein bisschen Abwechslung vom eher ruhigen Dorfleben suchen und mehr erleben möchten, unternehmen Sie einen Ausflug in die Stadt. Dort dürfen Sie sich beispielsweise beim Powershopping austoben oder Ihren kulturellen Horizont bei einem Theaterbesuch erweitern.


Sprechen mit Wii Speak
Wer in seinem Dorf gerne bekannte Gesichter sehen möchte, lädt sich über die Wifi-Connection Freunde ein. Doch damit nicht genug: „Animal Crossing: Let‘s Go to the City" ist der erste Titel, der die so genannte „Wii Speak"-Technik nutzt. Dank eines kleinen Mikrofons ist es möglich, im Spiel mit Freunden zu sprechen. Die Hardware gibt es im Paket mit dem Spiel sowie als separates Zubehör. Wahres Zockerfieber dürfte auch das Auktionshaus bieten. Hier sollen seltene Gegenstände aus der „Animal Crossing"-Welt weltweit ver- beziehungsweise ersteigert werden können. Besitzer der Nintendo DS-Version freuen sich über ein zusätzliches Schmankerl: Die im Handheld-Titel gesammelten Objekte lassen sich per Drahtlos-Verbindung auf die Wii-Version transferieren. Diese Möglichkeit dürfte sich vor allem im Hinblick auf die Online-Auktionen als wertvoll erweisen.

Thorsten Hofmann
Redakteur
TH@zocker-heaven.de

In „Let‘s Go to the City“ steht das Erforschen der Umgebung, das Kommunizieren mit den Bewohnern und einfach nur Spaß haben an erster Stelle. Sie dürfen ganz entspannt die Konsole anmachen und müssen kein Game Over fürchten. Die meisten Spielelemente sind aus den Vorgängern bekannt. Kenner der Gamecube-Version oder gar der aktuelleren DS-Fassung werden sich aber über die Stadt als Ausflugsziel sowie die neue Wii-Speak-Funktion freuen. Die Grafik ist nach wie vor auf dem Stand von vor vier Jahren, worüber Fans der knuddeligen Tiere im Spiel hinwegsehen können. Wer gerne seinem virtuellen Dörfchen einen Besuch abstattet, bekommt mit „Animal Crossing“ das ideale Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie

23.01.2014

ZOCKER HEAVEN
Umbau gestartet »

26.04.2012

SBK Generations | PC | Xbox 360 | PS3
Rennspiel kommt im Mai »

26.04.2012

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Neuer Trailer »

26.04.2012

Zwei | PC | Xbox 360 | PS3
Survival-Horror-Spiel angekündigt »

26.04.2012

Risen 2 | Xbox 360 | PS3
Konsolenversionen kommen später »

26.04.2012

Bello Sara | NDS
Pferdespiel für den 3DS »

26.04.2012

PES 2012 | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum kostenlosen DLC »

26.04.2012

Skullgirls | PS3
Kommt im Mai »

12.01.2012

Assassin's Creed Revelations | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum DLC im Januar »

12.01.2012

Deponia | PC
Teaser-Trailer »

12.01.2012

Metal Gear Solid: Snake Eater | NDS
Im März für 3DS »

12.01.2012

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Release steht fest »

18.11.2011

Rayman Origins | Wii | Xbox 360 | PS3
Weiteres Video »

18.11.2011

After Hours Athletes | PS3
Jetzt wird es sportlich »

18.11.2011

Anno 2070 | PC
Weiteres Video erschienen »

18.11.2011

Take on Helicopters | PC
Neue Bilder »

18.11.2011

Enemy | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum WW-II-Shooter »

17.11.2011

Your Shape: Fitness Evolved 2012 | Xbox 360
Video zum Tanzfeature »

17.11.2011

Karaoke Revolution Glee: Volume 3 | Wii
Erste Infos zu den Songs »

17.11.2011

Ignite | PC
Demo erschienen »

Cover der aktuellen Ausgabe

©2007 Zocker Heaven | AGB | Impressum | Mediadaten | Datenschutz