Registrieren
Passwort vergessen?

»PC »PS2
»PS3 »Xbox
»Xbox 360 »G-Cube
»NDS »PSP
»Wii »GBA

Alarm für Cobra 11 - Highway Nights

Playtainment

USK: 12 Jahre
CPU: 3,2 GHz (3,2 GHz)
RAM: 2,0 GB (2,0 GB)

*Durchgehende, spannend inszenierte Story
*40 verschiedene Fahrzeuge verfügbar
*Realistisches Verkehrssystem
*Riesiges, frei befahrbares Areal
*Bewertungssystem


Webseite des Spiels: www.cobra11-game.de



Bitte ins Bild klicken, um es zu vergrößern

Alarm für Cobra 11 - Highway Nights

Raserei mit Knalleffekt

Der neueste Teil des Action-Rennspiels „Alarm für Cobra 11" beginnt mit einem Paukenschlag. Ein schwarzer Van, verfolgt von den Cobra-Ermittlern Semir Gerkhan und Ben Jäger sowie anderen Polizeieinheiten, rast auf eine Rollbahn, kollidiert mit einem startenden Flugzeug und vergeht in einer gewaltigen Explosion. Was normalerweise als knalliger Höhepunkt einer wilden Verfolgungsjagd gilt, bedeutet hier allerdings erst den Anfang. Das weitere Geschehen wird in Form einer Rückblende erzählt. Auf diese Weise werden nach und nach die Gründe beleuchtet, die zu dem dramatischen Ende führen. Mit diesem stilistischen Kniff gelingt es den Machern, viel Spannung aufzubauen. Anstelle von aneinander gereihten Einzelfällen hangeln sich Gerkhan und Jäger erstmals durch eine zusammenhängende Geschichte - ein echter inhaltlicher Fortschritt. Da die beiden Ermittler zudem mit den Originalstimmen der Schauspieler vertont wurden, fühlt man sich in manchen Szenen mehr wie in der Fernsehserie als in einem Computerspiel.


Illegale Autorennen
Die Entwickler bleiben dem erfolgreichen Spielprinzip des Vorgängers treu. Gemäß dem Vorbild der actionreichen Fernsehserie rast man auch hier, was das Zeug hält und hetzt mit Vollgas Verbrechern hinterher, während man dem Gegenverkehr ausweicht. Doch die beiden Polizisten müssen nicht nur den Geschehnissen der Rahmenhandlung nachgehen. Zeitgleich gilt es, Einzelfälle zu lösen. So müssen die beiden einen kriminellen Club auskundschaften, eine rätselhafte Reihe von Bombenexplosionen aufklären oder eine Bande von Autoschiebern aus dem Verkehr ziehen. Und natürlich kann man auch wieder an legalen und illegalen Autorennen quer durch die Stadt teilnehmen. Insgesamt warten 40 Fahrzeuge auf ihren Einsatz, darunter auch Exoten wie ein Monstertruck und sogar ein Gokart. Auch im neuen Teil werden Verbrecher abgedrängt, ausgebremst und verhaftet. Erstmals kommen diesmal aber - in seltenen Fällen - Waffen zum Einsatz. Dabei geht es nicht gerade zimperlich zur Sache. So explodieren getroffene Wagen schon mal in gewaltigen Feuerbällen und Blechschäden mit anderen Autos während der Rasereien sind an der Tagesordnung. Dank der verbesserten Grafik sehen die Unfälle zum Teil atemberaubend spektakulär aus. Egal, ob es sich um fliegende Kotflügel handelt oder um Wagen, deren Einzelteile sich über einen ganzen Straßenzug verteilen - realistisch ist das nicht, doch zur Fernsehreihe passt es allemal. Denn hier wie dort wird mit Spezialeffekten nicht gegeizt.


Es rumst und kracht
Natürlich kommt bei der Raserei auch wieder eine gut simulierte Fahrphysik zum Einsatz, die im neuen Teil abermals verbessert wurde. Außerdem herrscht deutlich höheres Verkehrsaufkommen als zuvor. Die Fahrer verhalten sich sehr realistisch. Fährt man beispielsweise einem anderen Wagen zu dicht auf, kann es passieren, dass der Fahrer nervös wird und die Kontrolle über sein Fahrzeug verliert. Die Folge sind spektakuläre Unfälle mit erheblichen Blechschäden, deren Inszenierung mühelos an das TV-Vorbild heranreicht. Es versteht sich von selbst, dass man nach Möglichkeit nicht allzu oft in eine solche Situation geraten sollte, denn zum einen wirken sich Unfälle auf das Einsatzfahrzeug aus, zum anderen drohen im ungünstigen Fall Punktabzüge.


Sterne für Missionen
Das bringt uns zu einem weiteren neuen Feature des Spiels, nämlich dem Bewertungssystem. Je nachdem, wie schnell man einen Fall gelöst hat, kann man bis zu fünf Sterne pro Mission kassieren. Überschreitet man das gesetzte Zeitlimit oder richtet womöglich zuviel Schaden an, werden nach und nach Sterne abgezogen. Der Vorteil des Systems besteht darin, dass man bei einem Misserfolg nicht sofort gezwungen ist, die Aufgabe erneut zu absolvieren. Die Handlung läuft vielmehr auch ohne Erreichen der Höchstpunktzahl weiter. Erst bei einem totalen Versagen wird eine Wiederholung fällig.
Wer sich von den anstrengenden Verbrecherjagden ein wenig erholen möchte, dem sei eine stressfreie Erkundung des riesigen Spielareals empfohlen. Denn das Stadtgebiet inklusive Autobahn sowie eine ländliche Gegend sind komplett frei befahrbar. Dabei lassen sich auch zahlreiche Schleichwege finden, die später bei Aufholjagden wertvolle Zeitersparnis bringen. Fans der TV-Reihe können bei diesem Spiel bedenkenlos zugreifen, denn sie werden sich sofort im Spielgeschehen zurechtfinden. Adrenalinsüchtige Rennspielfreunde, die die Serie bislang nicht kannten, könnten durch „Highway Nights" dagegen zu echten Fans werden.

Jörg Pitschmann (Redakteur,  JP@zocker-heaven.de):

Mit „Highway Nights" ist der siebte Teil der Action-Rennspielreihe zur RTL-Serie „Alarm für Cobra 11" erschienen. Der neueste Ableger wurde im Vergleich zu seinen Vorgängern nicht nur technisch aufgebohrt, sondern erzählt eine durchgehende Rahmenhandlung, die mit einem Knalleffekt beginnt. Nach und nach werden dann die Gründe erläutert, die zu dem explosiven Finale führten. Die Missionen orientieren sich an den Vorgängern und bieten adrenalinhaltige Rasereien pur. Fans der Reihe freuen sich über die Originalstimmen der beiden Hauptakteure und die gelungene, sehr dichte Atmosphäre. Für mich zählt „Highway Nights" eindeutig zu den gelungenen Software-Umsetzungen bekannter Fernsehserien.

Michél Judt
Herausgeber, Chefredakteur
MJ@zocker-heaven.de
23.01.2014

ZOCKER HEAVEN
Umbau gestartet »

26.04.2012

SBK Generations | PC | Xbox 360 | PS3
Rennspiel kommt im Mai »

26.04.2012

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Neuer Trailer »

26.04.2012

Zwei | PC | Xbox 360 | PS3
Survival-Horror-Spiel angekündigt »

26.04.2012

Risen 2 | Xbox 360 | PS3
Konsolenversionen kommen später »

26.04.2012

Bello Sara | NDS
Pferdespiel für den 3DS »

26.04.2012

PES 2012 | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum kostenlosen DLC »

26.04.2012

Skullgirls | PS3
Kommt im Mai »

12.01.2012

Assassin's Creed Revelations | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum DLC im Januar »

12.01.2012

Deponia | PC
Teaser-Trailer »

12.01.2012

Metal Gear Solid: Snake Eater | NDS
Im März für 3DS »

12.01.2012

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Release steht fest »

18.11.2011

Rayman Origins | Wii | Xbox 360 | PS3
Weiteres Video »

18.11.2011

After Hours Athletes | PS3
Jetzt wird es sportlich »

18.11.2011

Anno 2070 | PC
Weiteres Video erschienen »

18.11.2011

Take on Helicopters | PC
Neue Bilder »

18.11.2011

Enemy | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum WW-II-Shooter »

17.11.2011

Your Shape: Fitness Evolved 2012 | Xbox 360
Video zum Tanzfeature »

17.11.2011

Karaoke Revolution Glee: Volume 3 | Wii
Erste Infos zu den Songs »

17.11.2011

Ignite | PC
Demo erschienen »

Cover der aktuellen Ausgabe

©2007 Zocker Heaven | AGB | Impressum | Mediadaten | Datenschutz