Registrieren
Passwort vergessen?

»PC »PS2
»PS3 »Xbox
»Xbox 360 »G-Cube
»NDS »PSP
»Wii »GBA

We Sing Robbie Williams

Flashpoint

USK: ohne Altersbeschränkung

*25 Lieder von Robbie Williams
*8 Mehrspieler- und ein Solomodus
*Sehr einsteigerfreundlich
*3 Schwierigkeitsstufen
*Gesangs-Tutorial
*Umfassende Extras


Webseite des Spiels: www.wesinggame.com



Bitte ins Bild klicken, um es zu vergrößern

We Sing Robbie Williams

Kreischalarm beim Singspiel mit dem Superstar

Nachdem Nordic Games erst vor kurzem mit „We Sing Vol. 2" einen überaus erfolgreichen Karaoke-Titel auf den Markt gebracht hatten, legen die Entwickler jetzt noch einmal kräftig nach. Denn mit der Robbie-Williams-Edition des Spiels steht erstmals ein Titel in den Regalen, der sich ganz dem musikalischen Schaffen eines einzigen Künstlers widmet. Und das mit großem Erfolg, wie wir finden.

Best of Robbie
Nahezu zeitgleich zum neuen „Best of"-Album des Entertainers erschien jetzt auch die „We Sing"-Edition, auf der insgesamt 25 Titel einen umfassenden Einblick in das musikalische Wirken von Robbie Williams geben. Angefangen mit dem 1997er „Old Before I Die" bis hin zum 2009er Titel „You Know Me" finden sich zahlreiche Hits, darunter auch einige Songs des legendären „Swing When You‘re Winning"-Albums von 2001. Und natürlich lassen sich dazu auch alle Originalvideos anschauen.
Dass bei soviel Robbie Williams trotzdem nicht nur seine Fans auf ihre Kosten kommen, liegt an dem unverändert genialen Spielprinzip der „We Sing"-Reihe, das auch hier zum Einsatz kommt. Wie schon aus dem Vorgänger bekannt, lässt sich der Schwierigkeitsgrad in drei Stufen anpassen, so dass auch Einsteiger und unmusikalische Naturen einen schnellen Einstieg finden. Ambitionierte Hobbymusiker nehmen dagegen virtuellen Gesangsunterricht beim Meister, denn auch ein Traingsmodus wurde integriert, um die eigenen Fähigkeiten zu steigern. Ebenfalls bewährt und bekannt: der Rap-Modus, in dem bis zu vier Spieler improvisieren und das Mikrofon auf Kommando weiterreichen müssen - Spaß und gute Laune sind auch bei den Zuschauern garantiert.


Original-Videos
Damit man sich voll und ganz auf das Singen konzentrieren kann, wurde die sehr bewährte, simple Benutzerführung gleichfalls aus den Vorgängern übernommen. Einziger Nachteil: In manchen besonders bunten Abschnitten der Musikvideos ist die sparsame Bildschirmanzeige nicht ganz so gut zu erkennen. Das fällt in der Praxis jedoch weniger ins Gewicht, da man sich im Allgemeinen sehr auf seine Gesangsparts konzentriert. Zuschauer hingegen werden sich wohl in erster Linie an den teilweise sehr witzigen Videos des Sängers erfreuen.


Partytauglich
Karaoke-Spiele sind absolut partytauglich. Das gilt natürlich auch für die Robbie-Williams-Edition. Doch soviel Spaß man auch zu mehreren vor der Konsole hat, so verhalten zeigt sich der Einzelspieler-Modus. Denn hier kann man zwar seine Stimme trainieren, um möglichst hohe Punktzahlen zu erreichen, doch das wird auf Dauer ein wenig eintönig. Wer allein vor seiner Wii sitzt, sollte sich stattdessen Zeit nehmen, die zahlreichen Extras zu erkunden. So kann man sich an exklusivem Filmmaterial des legendären Knebworth-Konzerts erfreuen oder eine Fotogalerie durchblättern, die Einblick in das Leben des Superstars gibt. Einige der Extras sind bereits von Beginn an verfügbar, andere müssen freigespielt werden.
Das Spiel ist sowohl in einer einfachen Version verfügbar, als auch in Form eines Sets, bestehend aus Spiel-DVD und zwei Gesangsmikros. Dabei handelt es sich um die schon aus der Vorgängerversion bekannten und qualitativ guten Geräte aus dem Hause Logitech, die einfach an die USB-Ports der Wii angeschlossen werden. Um zu viert gegen- oder miteinander antreten zu können, benötigt man allerdings einen Mehrspieleradapter, da die Konsole von Hause aus nur über zwei USB-Anschlüsse verfügt. Um die bestmöglichen Gesangsergebnisse zu erzielen, empfiehlt sich auch hier wieder ein kurzes Einsingen, damit das Programm die Mikrofone einpegeln kann. Selbstverständlich kann auch jedes andere Mikrofon angeschlossen werden, man ist also nicht an die mitgelieferten Geräte gebunden.

Jörg Pitschmann (Redakteur, JP@zocker-heaven.de):

Mit „We Sing Robbie Williams" haben die Entwickler von Nordic Games einen echten Knaller auf den Markt gebracht, der nicht nur bei Fans des ehemaligen Take-That-Sängers für wahre Freudensprünge sorgen dürfte. Zwar ist die Spielmechanik identisch zu dem erst kürzlich erschienenen zweiten Teil der „We Sing"-Reihe, doch neben den anspruchsvollen musikalischen Herausforderungen, die das Programm zu bieten hat, warten auch noch einige Extras und Überraschungen auf die Spieler. Und das nicht nur für Fans von Robbie!

Michél Judt
Herausgeber, Chefredakteur
MJ@zocker-heaven.de
23.01.2014

ZOCKER HEAVEN
Umbau gestartet »

26.04.2012

SBK Generations | PC | Xbox 360 | PS3
Rennspiel kommt im Mai »

26.04.2012

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Neuer Trailer »

26.04.2012

Zwei | PC | Xbox 360 | PS3
Survival-Horror-Spiel angekündigt »

26.04.2012

Risen 2 | Xbox 360 | PS3
Konsolenversionen kommen später »

26.04.2012

Bello Sara | NDS
Pferdespiel für den 3DS »

26.04.2012

PES 2012 | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum kostenlosen DLC »

26.04.2012

Skullgirls | PS3
Kommt im Mai »

12.01.2012

Assassin's Creed Revelations | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum DLC im Januar »

12.01.2012

Deponia | PC
Teaser-Trailer »

12.01.2012

Metal Gear Solid: Snake Eater | NDS
Im März für 3DS »

12.01.2012

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Release steht fest »

18.11.2011

Rayman Origins | Wii | Xbox 360 | PS3
Weiteres Video »

18.11.2011

After Hours Athletes | PS3
Jetzt wird es sportlich »

18.11.2011

Anno 2070 | PC
Weiteres Video erschienen »

18.11.2011

Take on Helicopters | PC
Neue Bilder »

18.11.2011

Enemy | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum WW-II-Shooter »

17.11.2011

Your Shape: Fitness Evolved 2012 | Xbox 360
Video zum Tanzfeature »

17.11.2011

Karaoke Revolution Glee: Volume 3 | Wii
Erste Infos zu den Songs »

17.11.2011

Ignite | PC
Demo erschienen »

Cover der aktuellen Ausgabe

©2007 Zocker Heaven | AGB | Impressum | Mediadaten | Datenschutz