Registrieren
Passwort vergessen?

»PC »PS2
»PS3 »Xbox
»Xbox 360 »G-Cube
»NDS »PSP
»Wii »GBA

Sniper Ghost Warrior

City Interactive

USK: 18 Jahre
CPU: 2,4 GHz (3,2 GHz)
RAM: 1,0 GB (2,0 GB)

*PS3-exklusive Waffen
*PS3-exklusive Mehrspieler-Modi
*PS3-exklusive Einzelspieler-Missionen *Hardcore-Modus
*3 Schwierigkeitsgrade


Webseite des Spiels: www.sniperghostwarrior.com



Bitte ins Bild klicken, um es zu vergrößern

Sniper Ghost Warrior

Lautlos, unsichtbar und präzise

Sie halten sich für Rambo? Wollen es richtig krachen lassen? Munition und Waffen inflationär benutzen? Rumballern wie an Silvester? Dann stellt Sie der Shooter „Sniper Ghost Warrior" vor eine richtige Herausforderung. Denn in diesem Titel lauten die Zauberwörter lautlos, unsichtbar und präzise.

Wir sind Tyler Wells, Elite-Scharfschütze und Teil einer Spezialeinheit. Abgesetzt auf einer idyllischen Tropeninsel besteht unsere Aufgabe darin, Drogenbaron und Terrorsympathisant General Vasquez zu beseitigen. Dieser gehört zum gefährlichen Militärregime, das nach einem Putsch auf dem Eiland Isla Trueno Angst und Schrecken verbreitet.

Gut getarnt mit Gras und Blättern kämpfen wir uns durch das Unterholz des Zielgebiets. Ein Teammitglied unterstützt uns von seinem Aussichtsposten aus mit wichtigen Anweisungen. Plötzlich bewegt sich etwas vor uns im Halbschatten eines Baumes. Wir gehen in die Hocke und hören auch schon per Funk, dass sich vor uns die ersten Feinde befinden. Langsam nähern wir uns dem Soldaten, der mit dem Rücken zu uns steht. Zehn Meter noch, dann sind wir bei ihm. Wir zücken ein Wurfmesser, holen aus und erwischen ihn perfekt. Tödlich getroffen sinkt er zu Boden. Wir nutzen jede sich bietende Möglichkeit, in Deckung zu bleiben. Ob große Büsche, Mauerreste oder Schatten: Sie machen uns unsichtbar. Unser Helfer auf dem Hügel hat uns aus seinem Sichtfeld verloren. Jetzt sind wir auf uns alleine gestellt.

Per Zielfernrohr suchen wir die Gegend ab und tatsächlich: Auf einem kleinen Wachturm lauert noch ein Aufpasser. Wir legen unser Scharfschützengewehr an, versuchen ruhig zu atmen. Wir visieren die Stirn unseres Ziels an. Kurz zuckt unser Zeigefinger und die Kugel verlässt den Lauf unseres Gewehrs, um Sekunden später in den Kopf des Soldaten einzuschlagen. Wenige Minuten und ein paar Leichen später erreichen wir die perfekte Position, um Vasquez im unter uns liegenden Camp zu erwischen. Ein Klacks, denn wir haben es bis hierher geschafft, also wird er nun auch dran glauben müssen. Wir nehmen ihn ins Visier, bekommen Feuererlaubnis und - verfehlen ihn. Dafür macht er sich nun mit unserem Agenten Rodriguez als Geisel aus dem Staub.

Es ist beachtlich, wie gut es „Sniper Ghost Warrior" schafft, unseren Herzschlag zu erhöhen, eine wahnsinnige Spannung zu erzeugen. Es ist so, als wenn Sie Verstecken spielen würden, der Suchende unmittelbar vor Ihrem Versteck steht, Sie ihn sehen, er Sie aber nicht. Die Angst beschleicht Sie, dass Sie jeden Augenblick entdeckt werden könnten. Diese Anspannung erfahren Sie auch hier: Im Spiel haben wir uns sogar vor Hühnern erschreckt, die plötzlich gackernd auftauchten.

„Sniper Ghost Warrior" ist jedoch nicht so konzipiert, dass Sie irgendwo hocken und warten, dass etwas passiert. Vielmehr geht es in den meisten Missionen darum, einen Zielpunkt möglichst unentdeckt zu erreichen und etwaige Widersacher so zu beseitigen, dass es keiner mitbekommt. Dennoch ist es kein Beinbruch, wenn Sie erwischt werden, denn dann wird es halt etwas gröber und es fliegen ein paar mehr Kugeln durch die Gegend.

Der Reiz liegt darin, sein Scharfschützendasein voll auszukosten. Immer wieder habe ich mich dabei erwischt, dass ich den letzten Speicherpunkt geladen habe, nachdem ich erwischt wurde - obwohl es auch dann möglich ist, sich den Weg einfach freizuballern. Doch die Möglichkeit reizt, noch einen Tick hinterhältiger durchs Feindesland zu gelangen. Damit wir nicht aufgespürt werden, behalten wir stets eine Sichtlinie am unteren Bildrand im Auge. Je mehr sich diese füllt, desto größer ist die Gefahr, dass uns jemand sieht.

Grafisch kann sich die PS3-Version durchaus sehen lassen. Die Entwickler haben sogar die Zeit nach den früher veröffentlichten PC- und Xbox-360-Versionen genutzt, die Grafik zu verbessern. Die Inselumgebung wirkt wie ein teures Sommerparadies: tolle Strände, schönes Wasserfälle, eine dichte Vegetation und wer auf einen Berg kraxelt, genießt eine fantastische Aussicht. Das gelegentliche Flimmern der Grafik verzeiht man da gerne. Ebenso gelungen sind die eingestreuten Videos. Zum Teil zeigen diese dramatisch-verwackelt die Geschehnisse aus der Perspektive von Tyler. Genial, denn so fühlen Sie sich mittendrin. Etwas makaber kommen die Zeitlupen bei Kopfschüssen rüber. Die Kamera verfolgt dabei die abgefeuerte Patrone, bis sie den Kopf des Opfers trifft, was zusätzlich mit einer Blutfontäne veranschaulicht wird.

Michél Judt
Herausgeber, Chefredakteur
MJ@zocker-heaven.de

Für den Preis hat „Sniper Ghost Warrior“ einiges zu bieten. Die Missionen sind abwechslungsreich und die Tropenkulisse ist äußerst gelungen. Daher mein Tipp: Schleichen Sie sich ins nächste Kaufhaus, nutzen Sie die Deckung zwischen den Regalreihen, schnappen sich „Sniper: Ghost Warrior“ und bezahlen Sie dann an der Kasse.

23.01.2014

ZOCKER HEAVEN
Umbau gestartet »

26.04.2012

SBK Generations | PC | Xbox 360 | PS3
Rennspiel kommt im Mai »

26.04.2012

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Neuer Trailer »

26.04.2012

Zwei | PC | Xbox 360 | PS3
Survival-Horror-Spiel angekündigt »

26.04.2012

Risen 2 | Xbox 360 | PS3
Konsolenversionen kommen später »

26.04.2012

Bello Sara | NDS
Pferdespiel für den 3DS »

26.04.2012

PES 2012 | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum kostenlosen DLC »

26.04.2012

Skullgirls | PS3
Kommt im Mai »

12.01.2012

Assassin's Creed Revelations | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum DLC im Januar »

12.01.2012

Deponia | PC
Teaser-Trailer »

12.01.2012

Metal Gear Solid: Snake Eater | NDS
Im März für 3DS »

12.01.2012

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Release steht fest »

18.11.2011

Rayman Origins | Wii | Xbox 360 | PS3
Weiteres Video »

18.11.2011

After Hours Athletes | PS3
Jetzt wird es sportlich »

18.11.2011

Anno 2070 | PC
Weiteres Video erschienen »

18.11.2011

Take on Helicopters | PC
Neue Bilder »

18.11.2011

Enemy | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum WW-II-Shooter »

17.11.2011

Your Shape: Fitness Evolved 2012 | Xbox 360
Video zum Tanzfeature »

17.11.2011

Karaoke Revolution Glee: Volume 3 | Wii
Erste Infos zu den Songs »

17.11.2011

Ignite | PC
Demo erschienen »

Cover der aktuellen Ausgabe

©2007 Zocker Heaven | AGB | Impressum | Mediadaten | Datenschutz