Registrieren
Passwort vergessen?

»PC »PS2
»PS3 »Xbox
»Xbox 360 »G-Cube
»NDS »PSP
»Wii »GBA

The Elder Scrolls V : Skyrim

Bethesda Softworks

USK: 16 Jahre


Webseite des Spiels: www.elderscrolls.com



Bitte ins Bild klicken, um es zu vergrößern

The Elder Scrolls V : Skyrim

Darauf wartet jeder

Wenn man einen Zocker nach einem bekannten und sehr guten Rollenspiel fragt, wird mit großer Wahrscheinlichkeit „The Elder Scrolls" genannt. Die Serie begeistert mittlerweile schon seit Jahren Millionen Spieler. Da ist es kaum verwunderlich, dass Fans dem fünften Teil „Skyrim" ungeduldig entgegenfiebern. Doch das Warten hat bald ein Ende, denn am 11. November diesen Jahres soll „Skyrim" erscheinen.

Was die Ungeduld der Rollenspieler noch mehr steigert, ist die Verschwiegenheit der Macher zu umfangreichen Storydetails von „Skyrim". Aber sehen wir es doch einfach positiv: Umso größer ist die Überraschung, wenn wir bald in die Welt von „Skyrim" abtauchen.

Ganz ohne Informationen geht es jedoch nicht. Bekannt ist zum Beispiel, dass Sie als Gefangener endlich wieder auf freiem Fuß sind. Und dass es feuerspeiende Probleme zu beseitigen gilt, die die Fantasywelt in Atem halten: Drachen.

Doch keine Bange, Sie sind nicht nur ein ehemaliger Gefangener, sondern ein Dovahkiin, ein Drachengeborener. Entsprechend verfügen Sie auch über spezielle Eigenschaften wie das Verlangsamen der Zeit, einen Feueratem oder das Heraufbeschwören eines Gewitters.

Unsere wiedergewonnene Freiheit dürfen wir in einer nahezu grenzenlosen, frei erkundbaren Spielwelt ausleben. Gerade für Rollenspielfans mit Forscherdrang ein riesiger Pluspunkt. Sehr gut klingt auch das von den Entwicklern angekündigte Radiant-AI -und Story-System. Dies verhindert, beispielsweise, dass ein Auftrag in einem Gebiet stattfindet, das wir bereits vorher von üblen Kreaturen befreit haben. Ebenso soll stets ein anspruchsvoller Gegner vor unserem Aufgaben-Ziel versuchen, uns doch noch scheitern zu lassen. Das Ergebnis: Wir fühlen uns nach erfolgreicher Klopperei wirklich so, dass wir für den Sieg einiges tun mussten. Der Kampf bleibt also im Gedächtnis - zumindest bis zur nächsten Auseinandersetzung.

Und Kämpfe gibt es genügend. Zur Wehr setzen wir uns mit Waffen und Magie. Dafür nutzen wir beide Hände. So knüppeln wir uns mal mit zwei Schwertern durch ganze Gegnerhorden, mal tragen wir eine Axt in Kombination mit einem Schild. Widersacher, die uns zu nahe auf die Pelle rücken, stoßen wir damit, um sie ins Wanken zu bringen. Diese Sekunde der Unaufmerksamkeit nutzen wir eiskalt aus, um sie dann mir einem gekonnten Hieb zu ihren Ahnen zu schicken. Bei der nächsten Auseinandersetzung wirken wir dagegen mit beiden Händen jeweils einen Zauber. Lassen so Blitze und Feuerbälle auf unseren Gegner los. Selbst mit einer Fackel sengen wir die Feinde an. Sie merken schon: Das Kampfsystem ist so ausgelegt, dass man ganz individuell seine Technik bestimmen kann. Schön auch die kurzen Videosequenzen, die ab und an eingestreut werden, wenn wir einen speziellen Schlag ausführen.

Wer lieber auf selbstgemachte Waffen und Ausrüstung vertraut, darf sich im Crafting-System austoben. Je größer Ihr Schmiedetalent ist, desto besser werden die Ergebnisse. Doch Talent alleine reicht nicht aus. Verschiedene Erze oder andere Materialien wie beispielsweise Leder sind ebenfalls notwendig.

Es ist auch möglich, gefundene oder selbst erschaffene Gegenstände mit Verzauberungen zu tunen. Dazu braucht man eine erlernte magische Eigenschaft und Seelensteine. Mit diesen fangen wir die Seelen dahingeschiedener Feinde ein. Je beeindruckender der erledigte Gegner, umso mehr Seelenpunkte ergattern wir, umso mächtiger wird die Verzauberung.

Dass wir von Kampf zu Kampf an Erfahrung gewinnen und stärker werden, ist obligatorisch. Im Gegensatz zu „Morrowind" und „Oblivion" haben jedoch das Klassen- und Talentsystem ausgedient. Auch Attribute wie Stärke suchen wir vergeblich. Bei einem Levelaufstieg verteilen wir die Punkte auf Mana, Lebensenergie und Ausdauer und suchen uns eine spezielle Fähigkeit, einen so genannten „Perk" aus. Diese sorgen beispielsweise dafür, dass Ihre Attacken mehr Schaden verursachen oder weniger Ausdauer verbrauchen.

Grafisch hinterlässt „The Elder Scrolls V: Skyrim" einen grandiosen Eindruck. Es ist faszinierend, wenn wir durch das Gras wandern, am Horizont die Berge sehen und uns Riesen mit ihren Mammuts begegnen. Alles wirkt sehr lebendig und durchdacht. Auch unter Tage haben die Macher mehr auf Handarbeit statt Baukastenprinzip gesetzt. Da stürzen zum Beispiel kleine Wasserfälle von den Decken oder Rinnsale und Tropfen bevölkern die Gewölbe.

Michél Judt
Herausgeber, Chefredakteur
MJ@zocker-heaven.de

Selten war ich mir nach einer Vorschau so sicher wie bei dieser, dass das Spiel ein Knaller wird. Man hat für „The Elder Scrolls V: Skyrim“ gute, bewährte Sachen beibehalten und frische Ideen eingebracht. Die Grafik ist eine Pracht und die Atmosphäre äußerst gelungen. Nun heißt es nur noch bis zum 11. November warten.

23.01.2014

ZOCKER HEAVEN
Umbau gestartet »

26.04.2012

SBK Generations | PC | Xbox 360 | PS3
Rennspiel kommt im Mai »

26.04.2012

Tom Clancy's Ghost Recon: Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Neuer Trailer »

26.04.2012

Zwei | PC | Xbox 360 | PS3
Survival-Horror-Spiel angekündigt »

26.04.2012

Risen 2 | Xbox 360 | PS3
Konsolenversionen kommen später »

26.04.2012

Bello Sara | NDS
Pferdespiel für den 3DS »

26.04.2012

PES 2012 | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum kostenlosen DLC »

26.04.2012

Skullgirls | PS3
Kommt im Mai »

12.01.2012

Assassin's Creed Revelations | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum DLC im Januar »

12.01.2012

Deponia | PC
Teaser-Trailer »

12.01.2012

Metal Gear Solid: Snake Eater | NDS
Im März für 3DS »

12.01.2012

Tom Clancy's Ghost Recon Future Soldier | PC | Xbox 360 | PS3
Release steht fest »

18.11.2011

Rayman Origins | Wii | Xbox 360 | PS3
Weiteres Video »

18.11.2011

After Hours Athletes | PS3
Jetzt wird es sportlich »

18.11.2011

Anno 2070 | PC
Weiteres Video erschienen »

18.11.2011

Take on Helicopters | PC
Neue Bilder »

18.11.2011

Enemy | PC | Xbox 360 | PS3
Infos zum WW-II-Shooter »

17.11.2011

Your Shape: Fitness Evolved 2012 | Xbox 360
Video zum Tanzfeature »

17.11.2011

Karaoke Revolution Glee: Volume 3 | Wii
Erste Infos zu den Songs »

17.11.2011

Ignite | PC
Demo erschienen »

Cover der aktuellen Ausgabe

©2007 Zocker Heaven | AGB | Impressum | Mediadaten | Datenschutz